Fokus Problem in RemoteAPP unter Windows 10

Betrifft Windows 10 Ver. 1803, Windows 10 Ver. 1809

Problem wurde bereits behoben:
Das Problem wurde mit dem neuen Update von Windows 10 in der Version 1903 (Mai Update 2019) behoben.

Microsoft wird dieses Update Stück für Stück ausrollen. Das Update wird höchstwahrscheinlich in einigen Monaten zum Pflichtupdate.

 

Problembeschreibung:
Ein geöffnetes RemoteAPP Programm verschwindet hinter das zuvor geöffnete lokale Programm, wenn ein „Tooltip“-Pop-Up erscheint.

In der WAWI Kategorie „Einkauf“ tritt dieses Problem ebenso in der linken Seitenleiste auf.

 

Dieses Problem tritt bei CloudAPP Launcher und inCloud Launcher auf, da beide Launcher über die Remote Desktop Variante „RemoteAPP” gestartet werden.

 

Problembehebung:
Leider gibt es dazu keinen permanenten Fix, außer Microsoft behebt dieses Problem mit einem Windows Update.

Wir haben keinen Einfluss auf Windows Updates!

 

Problemumgehung:
Alternative Lösung, bis Microsoft dieses Problem behoben hat:

1) Den normalen Remote Desktop (Cloud Desktop) nutzen.

2) Die Tastenkombination (ctrl/strg + alt + Esc) am vorherigen lokalen Programm anwenden,
    sodass dieses Programm den Fokus verliert und RemoteAPP im Vordergrund bleibt.

  • Fokus-Problem, Windows 10, RemoteAPP, CloudAPP Launcher, inCloud Launcher, Tooltip, Pop-Up, Kategorie Einkauf, WAWI Einkauf
  • 16 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Verwandte Beiträge

Zebra GK420d über inCloud betreiben

Um einen Zebra GK420d über die inCloud WAWI korrekt ansprechen zu können, sodass die Labels...